Haben Sie eine Küchenspüle undicht? Ein undichtes Waschbecken kann Ihre Stimmung an einem schönen Tag wirklich dämpfen. Es ist ein ziemlich häufiges Problem, mit dem Hausbesitzer konfrontiert sind, und Sie müssen sich nicht stressen, weil Sie es beheben können.

Das Auslaufen Ihres Waschbeckens kann Ihre Küche beschädigen, Schimmelbildung auslösen und Sie zu wahnsinnigen Wasserrechnungen führen. Aus diesem Grund müssen Sie ein undichtes Waschbecken so schnell wie möglich reparieren, da Sie sonst buchstäblich im tiefen Wasser sind!

Während Sie einige Installationsprobleme selbst lösen können, benötigen andere möglicherweise professionelle Unterstützung. Es ist am besten, die Situation zu bewerten und sich an Fachleute zu wenden, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Schritte Sie unternehmen sollen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie ein Leck im Spülbecken beheben können.

Werkzeuge, um griffbereit zu bleiben

Dein eigener Klempner zu sein kann ziemlich hektisch sein, aber letztendlich lohnend! Das Reparieren einer undichten Spüle erfordert nicht unbedingt komplexe Werkzeuge.

Allgemeine Kenntnisse und Funktionen von Sanitärwerkzeugen werden ausreichen. Bei komplexeren Problemen müssen Sie jedoch professionelle Tools einsetzen, die am besten von Experten eingesetzt werden.

Bevor Sie Ihr undichtes Spülbecken reparieren, sollten Sie die folgenden Werkzeuge bereithalten:

⦁ Schraubenschlüssel: Rohrschlüssel, Beckenschlüssel, Wasserhahnschlüssel, verstellbarer Schlüssel
⦁ Rohrwerkzeuge: Zangen, Presssysteme oder Lötkolben
⦁ Verstopfungen reinigen: Kolben, Handschnecke
⦁ Crimper

Der Bereich unter einem Spülbecken ist lichtarm. Sie müssen viel Licht haben, damit Sie bei Ihrer Arbeit nichts falsch machen. Deshalb müssen Sie auch während der Arbeit eine Taschenlampe dabei haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen treffen sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Schutzbrille und Handschuhe tragen und während der Arbeit keine Elektrogeräte in Ihrer Nähe haben.

Arten von Lecks

In der Regel sind die Anzeichen dafür, dass ein Spülbecken undicht ist, sichtbar und offensichtlich. Möglicherweise können Sie die Ursache der Leckage auf einen Blick erkennen. In anderen Fällen kann es etwas schwieriger sein, die Quelle ausfindig zu machen.

Sie müssen sich mit den Arten von Lecks vertraut machen, bevor Sie sich auf den Weg machen, um Ihr undichtes Waschbecken zu reparieren. Auf diese Weise können Sie die Quelle genauer bestimmen.

Manchmal ist eine Leckage möglicherweise nicht vollständig sichtbar, aber Geräusche von tropfendem Wasser und muffigen Gerüchen können auf Undichtigkeiten hinweisen. Das Wachstum von Schimmel oder morschem Holz ist auch ein anderer solcher indirekter Indikator für Leckagen.

Hier sind die häufigsten Arten von Lecks auf einen Blick:

⦁ Versorgungsleckage
⦁ Leckagen ablassen
⦁ Wasserhahnlecks
⦁ Undichte Entsorgung
⦁ P-Trap leckt
⦁ O-Ring leckt
⦁ Abgenutzte Unterlegscheiben und korrodierte Ventilsitze

Der erste Schritt zur Behebung Ihres Problems besteht darin, Ihr Problem zu kennen. Sobald Sie sich der Art des Lecks bewusst sind, mit dem Sie konfrontiert sind, können Sie es endlich sicher beheben!

Leck unter dem Spülbecken reparieren

Es kann unglaublich frustrierend sein, wenn Ihr Spülbecken nicht voll funktionsfähig ist. Dies kann den Fluss Ihrer Arbeit behindern und auch ein trüber Fleck in Ihrer schönen Küche sein! Hier erfahren Sie, wie Sie verschiedene Arten von Leckagen an Küchenspülen identifizieren und beheben können.

Zunächst müssen Sie die Ursache der Leckage ermitteln, damit Sie das Problem dauerhaft beheben können. Die Eindämmung der Leckage an der Quelle wird sich als nachhaltigere Lösung erweisen als die Einführung provisorischer Maßnahmen.

Versorgungsverbindungslecks

Wenn Sie unter Ihre Spüle schauen, finden Sie Kompressionsarmaturen an Absperrventilen, die die heißen und kalten Wasserhähne mit den Wasserversorgungsleitungen verbinden. Dies kann ein Ort der Leckage sein.

Verwenden Sie ein trockenes Tuch, um jede Verbindung abzuwischen. Wenn Sie Feuchtigkeit feststellen, ist dies höchstwahrscheinlich die Quelle. Der beste Weg, dies zu beurteilen, besteht darin, den Abfluss Ihres Waschbeckens zu verschließen und die Wasserhähne einzuschalten. Wenn Sie feststellen, dass die Spüle undicht ist, wenn das Wasser nicht abläuft, ist der Wasserversorgungsanschluss fehlerhaft.

Normalerweise hat ein Spülbecken zwei Versorgungsanschlüsse. Leckagen werden hier hauptsächlich durch Korrosion oder ausgefallene Dichtungen verursacht. Als Referenz ist eine Dichtung normalerweise ein Gummiring oder eine Dichtung zwischen zwei Rohren oder Teilen.

Sie können ein solches Leck beheben, indem Sie die Dichtungen austauschen oder die Verbindung einfach mit einem Rohrschlüssel festziehen. Wenn die Rohre schmal sind oder die Schrauben und Muttern klein sind, sollten Sie eine Zange verwenden, da diese besser geeignet ist.

Leckagen ablassen

Abflusslecks sind möglicherweise die häufigste Art von Lecks. Um dies zu überprüfen, füllen Sie Ihr Waschbecken mit Wasser und beobachten Sie unten, während es abläuft. Sie sollten auf Anzeichen von Undichtigkeiten um und in der Nähe der Gleitverbindungen im Abflussrohr achten.

Abflusslecks können aufgrund von Verstopfungen, Korrosion oder losen Verbindungsmuttern auftreten. Versuchen Sie, die Ursache für die Leckage des Abflusses zu ermitteln, indem Sie jeden Bereich überprüfen.

Abflüsse von Küchenspülen werden in der Regel mit Sanitär- oder Klempnerspachtel versiegelt. Wenn dieser Kitt nicht von guter Qualität ist oder alt und verwittert ist, kann er zu einem Auslaufen des Spülbeckens führen.

In einem örtlichen Supermarkt finden Sie leicht Kitt in Sanitärqualität. Sie können den Abfluss entfernen und wieder verschließen, bevor Sie ihn wieder sicher an seinem Platz befestigen.

Es kann Fälle geben, in denen Sie das Problem lösen können, indem Sie einfach die Schrauben und Muttern an den Gelenken festziehen. Sie sollten hierfür einen Rohrschlüssel verwenden. Wenn die Muttern und Formstücke jedoch sechseckig sind, ist ein verstellbarer Schraubenschlüssel ein besseres Werkzeug.

In anderen Fällen kann ein Abfluss auslaufen, weil er zu alt oder abgenutzt ist. Solche Abflüsse können nicht dauerhaft befestigt werden. Wenden Sie sich am besten an einen professionellen Klempner, und lassen Sie den abgenutzten Abfluss ersetzen.

Wasserhahnlecks

Manchmal sind lose Wasserhahnverbindungen die Ursache für das Auslaufen Ihres Spülbeckens. Ein undichter Wasserhahn kann Wasser unter Ihr Waschbecken tropfen lassen und Wasserlachen am Boden des Wasserhahns bilden.

In den meisten Fällen verursachen ausgefallene oder lose Unterlegscheiben und abgenutzte Dichtungen Wasserhahnlecks. Sie müssen sie ersetzen, und Ihr Wasserhahn ist bereit zu gehen.

In extremen Fällen muss jedoch möglicherweise der gesamte Wasserhahn ausgetauscht werden. Dies ist kein schwieriger Prozess, und Sie können es selbst tun. Es ist jedoch ratsam, einen Klempner zu kontaktieren.

Undichte Entsorgung

Ein undichter Entsorgungsflansch kann dazu führen, dass Wasser durch ihn sickert. Füllen Sie Ihr Waschbecken mit Wasser und überprüfen Sie es am Entsorgungsflansch, um Anzeichen von Undichtigkeit festzustellen.

Die an die Entsorgung angeschlossenen Abflussleitungen können auch aufgrund loser Schrauben und Klemmen oder defekter Gummidichtungen undicht sein. Leckagen können auch durch die innere Dichtung am Boden des Entsorgungskörpers verursacht werden.

Entsorgungen sind etwas schwierig zu handhaben, daher sollten Sie sich an Fachleute wenden.

P-Trap-Lecks

Die gekrümmten Teile der Rohrleitungen und Rohre von Küchenspülen werden als P-Fallen bezeichnet. Eine P-Falle ist normalerweise außer Sichtweite und soll verhindern, dass unangenehme Gerüche aus den Abflüssen austreten.

Es ist natürlich, dass sich Lebensmittelstücke und andere Abfälle im Laufe der Zeit in der P-Falle ansammeln. Dies kann es verstopfen und dazu führen, dass eine Spüle undicht wird. Sie können einen Schraubenschlüssel verwenden und die P-Falle abnehmen, um sie zu reinigen. Sie können auch Kolben oder eine Handschnecke verwenden, um die Verstopfung zu beseitigen.

Wenn die P-Falle korrodiert ist, müssen Sie sie vollständig ersetzen.

O-Ring-Lecks

Der Wasserhahngriff wird durch eine Spindelschraube an Ort und Stelle gehalten. Es besteht aus einer kleinen, scheibenförmigen Halterung, die als O-Ring bekannt ist. Der O-Ring kann sich bei ständigem Gebrauch lösen oder verwittert werden. In diesem Fall leckt der Wasserhahn in der Nähe des Griffs.

Sie können dieses Problem lösen, indem Sie den O-Ring ersetzen. Ein Wasserhahnschlüssel wäre ein nützliches Werkzeug, wenn es um eine solche Situation geht.

Abgenutzte Unterlegscheiben und korrodierte Ventilsitze

Unterlegscheiben unterliegen starker Reibung, da sie bei jedem Gebrauch des Wasserhahns gegen den Ventilsitz gedrückt werden. Dies kann im Laufe der Zeit zu Undichtigkeiten am Auslauf führen. Dies ist insbesondere bei Kompressionshähnen ein Problem. Sie sollten einfach die Unterlegscheibe ersetzen.

Ein Ventilsitz dient als Verbindung zwischen dem Auslauf und dem Wasserhahn für den Kompressionsmechanismus. Wenn sich hier Wasser ansammelt, kann es zu Korrosion kommen. Eine regelmäßige Reinigung des Ventilsitzes kann dies verhindern.

Endnoten

Sie können sich selbst um ein Auslaufen des Spülbeckens kümmern, wenn Sie wissen, wie Sie es erkennen und Ihre Werkzeuge verwenden können. Die typischsten Leckagen werden durch lose Unterlegscheiben oder abgenutzte Leitungen verursacht.

Wenn Sie feststellen, dass Sie ein Leck unter Ihrem Spülbecken haben, ist es wichtig, dass Sie es nicht außer Kontrolle geraten lassen. Sanitärinstallationen sind ein wichtiger Bestandteil der Funktionsweise eines Haushalts, und unbeaufsichtigte Fehler können schwerwiegende Folgen haben.

Während ein undichtes Spülbecken eine ziemlich häufige Tortur ist, die Hausbesitzer durchmachen, kann es auch mit allgemeinen Werkzeugen und Grundkenntnissen behoben werden. Manchmal kann das Leck unter dem Spülbecken jedoch eine komplexe Wendung nehmen. In solchen Fällen müssen Sie sofort die Hilfe eines professionellen Klempners in Anspruch nehmen.